Appartements Maria – ein traumhafter Sommerurlaub in Schenna

Hier auf dem sonnendurchfluteten Hochplateau, zwischen Stadt und Berg, liegt Schenna. Es gibt wohl kaum einen besseren Ort für Ihren Aktivurlaub bei Meran.

Sommer in Schenna bedeutet zu genießen, zu feiern und zu wandern bei Meran. Die Natur in all ihrer Schönheit erleben, Südtirols Berge besteigen und geheimnisvolle Plätze entdecken. Wandern auf einem der zahllosen Wege und einkehren bei einer urigen Almhütte oder einem malerischen Gasthaus. Hier bei Appartements Maria in Schenna sind die Möglichkeiten für Naturliebhaber, ihren Aktivurlaub bei Meran zu erleben, schier unendlich.

Schenna mit seinen 300 Sonnentagen und über 200 Kilometern an Wanderwegen ist ein regelrechtes Schlaraffenland für Bergfreunde und Naturliebhaber. Vom Spazierweg durch die Weinberge bis hin zur Tour in die Hochalpen: je nach Geschmack und nach körperlicher Verfassung findet jeder zahlreiche Wege und Steige, die zu ihm passen.

Nur wenige Kilometer von unserem Haus entfernt findet sich die Talstation zum Ski- und Wandergebiet Meran 2000. Wer möchte, kann mit der Seilbahn bequem bis zur Bergstation hochschweben und zahlreiche Wanderungen auf der wunderschönen Hochalm unternehmen.

Oberhalb des Dorfzentrums erstreckt sich Schennaberg über den Berghang. Zahlreiche Höfe und Weiler sind durch unzählige Wanderwege verbunden und lassen sich herrlich auf Schusters Rappen erkunden. Höfe, Gasthäuser und Almhütten locken die müden Wanderer mit einer kleinen Stärkung. So lässt es sich angenehm wandern bei Meran!

Der Schenner Waalweg erstreckt sich über die Obstwiesen und Kastanienhaine rund um Schenna. Der naturbelassene und urige Weg verläuft entlang des Waals, eines uralten bäuerlichen Systems aus Bewässerungskanälen. Auch an warmen Sonnentagen finden Sie hier, entlang des Wasserlaufs, zahlreiche lauschige und schattige Plätzchen, von denen aus Sie die Aussicht auf Meran und die Südtiroler Berge genießen können.

 

Mountainbikes & E-Bikes
Auf zwei Rädern

Lust auf eine Radtour? Nur 100 Meter von unserem Haus entfernt befindet sich ein Fahrradverleih mit neuwertigen und modernen Mountainbikes. Für die Genussradler unter Ihnen halten diese stets einige E-Bikes zum Verleih bereit.
Aktivurlauber in Schenna: Heini-Holzer-Klettersteig, Einstieg Meran 2000 und den Hochseilgarten Taseralm am Schennaberg Kletterspaß für die ganze Familie.

Bade-Spaß mit Panorama-Blick
Freier Eintritt ins Schwimmbad

Äußerst verlockend für den Nachmittag nach einer anstrengenden Wanderung oder Mountainbike-Tour: Unsere Gäste haben im Sommer freien Eintritt ins bezaubernde Panorama-Freibad von Schenna. Wenn das mal kein Grund ist, um kurz abzutauchen.

Auch im Sommer ist ein Besuch der Therme Meran äußerst lohnend. Zahlreiche Innenpools, das Freibad, Saunas und Dampfbäder sowie verschiedene Wellness-Anwendungen bringen die Seele zum Schweben.

Äußerst lohnenswert ist der Besuch des Landesmuseums Schloss Tirol im nahgelegenen Dorf Tirol. Der alte Sitz der Landesfürsten bietet ein umfangreiches Museum zur Geschichte des Landes sowie abwechselnde Ausstellungen. Wir empfehlen Ihnen, auch einen Rundgang durch das Schloss zu unternehmen. Es ist wirklich sehenswert.

Bei Ihrem Sommerurlaub in Schenna soll allerdings auch das Feiern nicht zu kurz kommen. Vereine aus dem Dorf organisieren im Verlauf des Sommers zahlreiche Feste, bei denen Musikanten zum Tanz aufspielen und das eine oder andere typische Südtiroler Schmankerl angeboten wird.

Von Mai bis Oktober, jeweils am ersten Sonntag des Monats, findet in der Schenner Fraktion Tall der so genannte „Tallner Sunntig“ statt. Die Wirte von Obertall, Videgg und vom Hirzer-Wandergebiet laden zu dieser besonderen Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen allerhand landestypische Köstlichkeiten verkostet werden können.

Lassen Sie es sich einfach mal gut gehen und genießen Sie Ihren Aktivurlaub bei Meran!